Handwerkstechnik mit langer Tradition

Der Kellenwurfputz existiert bereits seit dem 14. Jahrhundert und erzeugt eine lebendig strukturierte Oberfläche. Der Putz wird von Hand angeworfen. Wichtig ist dabei das gleichmässige Anwerfen. Das Resultat an der Grünen Halle in Langenthal lässt sich sehen.