Neue Fassade für das Löwen-Center

Das Löwencenter hat für 10 Millionen Franken ein neues, modernes Erscheinungsbild erhalten. Es wurde nicht nur optisch aufgewertet, sondern auch energetisch verbessert. Für die Fassade ist ein Farbkonzept mit mineralischen Produkten entwickelt worden.

Die umfassenden Renovationsarbeiten dauerten rund 14 Monaten. Während der ganzen Zeit wurde der Betrieb der Büro- und Gewerbeflächen aufrechterhalten.

«Dies war eine der Herausforderung dieses Projektes. Wir mussten Rücksicht auf die Mieter und Ihre Geschäfte nehmen, hatten enge Platzverhältnisse und schwierige Zugänglichkeiten», so Projektleiter Sebastian Schmidt.

Umso stolzer kann das gesamte Team auf ihre abgeschlossenen Arbeiten sein: Zuerst stand der fachmännische Rückbau und die Entsorgung der bestehenden Fassadendämmung an. Dann wurden die Wände verputzt, mit Steinwolle isoliert, eingebettet ein Deckputz mit Besenstrichstruktur angebracht und mit zwei Anstrichen versehen. Dank der Komplettsanierung wird der Energieverbrauch künftig deutlich gesenkt werden können.