Lernen mit Naturbaustoffen

Einladung

«Klima, Bio, Nachhaltigkeit» sind alles omnipräsente Themen, welche die Gesellschaft jedoch meistens nicht – oder zumindest nicht als Erstes – mit Bauen und schon gar nicht mit «Verputzen» in Verbindung bringt. Und dennoch gibt es viele Objekte, bei denen die Planer und Bauherren auf ökologische und baubiologische Aspekte setzen, mit Naturprodukten planen und bauen sowie Biotherm-Putze oder Klimaplatten verwenden.

Wir als Verputzspezialisten setzen bei solchen Ideen, An- und Herausforderungen auf die Fachkenntnisse der HAGA AG, welche in der Schweiz solche Produkte entwickelt, produziert und über Jahrzehnte mit Erfolg einsetzt.

Die Spezialisten der HAGA zeigen Ihnen, wie Sie ihre Produkte erfolgreich bei Sanierungen planen und verarbeiten können.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

________________________________________________________________________________________

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Eigenschaften von Naturkalkprodukten und deren Einsatzmöglichkeiten.
  • Sie kennen die ökologischen und baubiologischen Aspekte von Kalk.
  • Sie können Untergründe richtig beurteilen und vorbereiten.
  • Sie setzen Grundierungen richtig ein.
  • Sie kennen die Putzaufbauten auf Grundputz, Biotherm Dämmputz, KlimaPlus Calciumplatten, bestehende Untergründe etc.
  • Sie lernen, wie man Kalk bei Schimmelsanierungen richtig einsetzt.
  • Sie bearbeiten diverse Deckputze wie Calkosit Sumpfkalkputz, Kalk Universalspachtel, Kalkputzglätte etc. und gestalten Oberflächen damit.
  • Sie wissen um die Vielfalt und die Möglichkeiten des Einsatzes von Pigmenten und dekorativen Zusatzstoffen.

________________________________________________________________________________________

Eckdaten

  • Datum: Donnerstag, 14. Oktober 2021 (Zertifikationspflicht)
  • Eintreffen: ab 8.30 Uhr
  • Beginn / Dauer: 9.00 bis ca. 16.00 Uhr
  • Kursleitung: Erfahrene Anwendungsprofis der HAGA AG Naturbaustoffe
  • Kursort: Im Kompetenzzentrum Naturbaustoffe der HAGA AG Amselweg 36, 5102 Rupperswil
  • Teilnehmer: Beschränke Anzahl Teilnehmer/-innen
  • Kursgebühr: Keine – die Kurskosten inkl. Dokumentation, Mustermaterial sowie Verpflegung wird Ihnen von saa ag | wernli maler ag und HAGA AG offeriert.
  • Mitbringen: bequeme Kleider – der Kurs beinhaltet einige praktische Arbeiten, Covid-Zertifikat und ID

________________________________________________________________________________________

Anmeldung

  • bis am Donnerstag, 30. September 2021

________________________________________________________________________________________

Anmeldung zum Kurs «Naturkalk»

Gerne melde ich mich für den Tageskurs (Zertifikatspflicht) an:



Teilnehmer: